Strand und Sonne

So gelingen Urlaubsfotos besser

Nicht um die Mittagszeit fotografieren
Meiden Sie das Fotografieren in der Mittagszeit. Optimale Zeiten sind morgens und abends, dann steht die Sonne flacher über dem Strand. So wirkt der Strand,  der Sonnenauf - oder Untergang auf den Fotos plastischer. Auch für Portraits ist das Licht vorteilhafter und die Hauttöne werden weicher.

Für ein Himmelblau einen Polfilter verwenden
Damit ein Himmel sich schön blau auf dem Bild darstelt , verwenden Sie einen Polfilter. Für die Spiegelreflexkameras gibt es diese Filter zum Aufschrauben auf das Objektiv.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0